Zulassungen


Ihre Behandlungen können gemäss KVG über eine ärztliche Verordnung abgerechnet werden.

Wenn Sie eine Behandlung der Komplementärmedizin wünschen, wird diese gemäss VVG von den meisten Zusatzversicherungen dann übernommen, wenn Sie eine entsprechende haben. Bitte informieren Sie sich vorgängig, welche Kosten für welche Therapien in Ihrem Fall übernommen werden.